Zum Inhalt springen

Dritter Teil Workshop Indiwi e.V.

  • von

Gestern war der dritte Teil unserer Ukulele-Workshopreihe mit Indiwi e.V. in Berlin. Dieses Mal ging es um den Islandstrum mit neuen Songs wie „Eule fühlt den Beat“ (Karla Apriori) und „Probier’s Mal mit Gemütlichkeit“. Danke für den tollen Austausch und bis nächste Woche Teil 4!

Hier gibt’s Einblicke in den Verein und den ersten Teil des Workshops.

Das Konzept des Ukulele-Kurses für eine Firma oder einen Verein sieht so aus: Ihr bestimmt den Tag und die Dauer (entweder ein längerer Kurs ab 90 Minuten an einem Tag oder mehrere Stunden über Tage verteilt) und könnt auch eure Lieblingssongs mit einbringen (Gibt es eine Playlist eures Teams? Gibt es einen Firmensong?).

Bei Indiwi sind es beispielsweise 5 Stunden Kurs an 5 verschiedenen Tagen und Songs ihrer Jugenfreizeiten. Der Vorteil dieses Modells ist, dass nicht immer alle Teilnehmenden teilnehmen müssen und gleichzeitig die Lieder zum Mitsingen bekannt sind.

Wenn ihr auch in einem Verein oder einer Firma tätig seid und Interesse an einem individuellen Teambuildung oder einer Fortbildung habt, meldet euch gern über das Kontaktformular.